Zukunftsorientierte Bauweise

Für Menschen mit Behinderungen ist Barrierefreiheit eine notwendige und gesetzlich gebotene Voraussetzung für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Für Familien mit Kindern, Personen nach Krankheit oder Unfall, altersbedingt mobilitätseingeschränkte Personen und Personen mit (schwerem) Gepäck ist Barrierefreiheit zweifelsohne eine Notwendigkeit.


Geltungsbereich der B1600-B1603

Man versteht unter Barrieren sämtliche von Menschen gestalteten Erschwernisse, Einschränkungen und Hindernisse, die behinderte Menschen gegenüber anderen Personen in besonderer Weise benachteiligen können.

Das österreichische Recht kennt keinen einheitlichen Behindertenbegriff. Für Gleichstellungsfragen gilt die Definition des "§3 Bundes-Behindertengleichstellungsgesetzes". Laut dieser Definition leben derzeit 20% der österreichischen Bevölkerung mit einer Behinderung.

Laut dem Gleichstellungsgesetz müssen sämtliche Gebäude im öffentlichen Bereich ab dem 01.01.2016 barrierefrei sein.

Vorsorge im Bereich Health Care 

Stellen Sie Ihren Eingängen ein exzellentes Gesundheitszeugnis aus. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte automatische Türlösungen für Ihren Haupteingang, den OP-Bereich, die Röntgensäle, die Küchenbereiche, die Notaufnahme und so weiter.

Der Haupteingang, der OP-Bereich, die Röntgensäle, die Küchenbereiche oder die Notaufnahme haben Eingänge, deren Anforderungen sich stark voneinander unterscheiden. Aus diesem Grund sind maßgeschneiderte Lösungen für jeden Krankenhausstandort erforderlich.

ASSA ABLOY Entrance Systems bietet zusätzliche Annehmlichkeiten, Sicherheit und Schutz für Personal und für Personen mit Mobilitätseinschränkungen oder sensorischen Defiziten – vor allem dann, wenn jede Sekunde zählt.

Anwendungs-Know-how in aller Welt

ASSA ABLOY Entrance Systems zählt zum führenden globalen Anbieter von Tür-, Tor- und Verladeanlagen für das Gesundheitswesen. Unser Produktportfolio bietet Produkte und Lösungen in aller Welt, doch unser Augenmerk liegt immer lokal bei jeder einzelnen Anwendung.