Riesiger Erfolg der Sektionaltor-Innovation Crawford OH1042

/global/scaled/1417x618x0x103x1020x510/AAES-AT-products-industrial-doors-images-CrawfordOH1042Bild.jpg

ASSA ABLOY Entrance Systems präsentierte 2015 eine innovative Lösung für Industrie-Sektionaltore.

Das Sekionaltor Crawford OH1042 zeichnet sich durch viele Innovationen im Sektionaltormarkt aus.

Ein Industrietor darf auch gut aussehen

Dank des neuen Designs der Paneele in einem zeitlosen Rautenmuster erfreuen sich neuerdings auch ArchitektInnen und NutzerInnen mehr und mehr. "Endlich sieht ein Industrietor auch mal gut aus", so der O-Ton der Entscheidergruppe. Da die Dichtleisten nicht mehr sichtbar sind, erscheint das Rautenmuster von außen wie eine schöne matte Fläche und das Gebäude erhält dadurch zusätzliche Eleganz. Auch von innen aus gesehen ist das Sektionaltor Crawford OH1042 eine Augenweide. Da das Außen- und Innenblech im unsichtbaren Bereich des Sektionaltorüberganges verbunden ist, ist die Außenfarbe des Tores auf der Innenseite nicht mehr in Form von hässlichen Streifen zu sehen.

Technisch spielt das Tor ebenfalls die 1. Geige

Thermische Trennung innerhalb des Fingereinklemmschutzes! Dadurch sparen unsere Kunden Geld und Energie und reduzieren Schwitzwasserbildung am Sektionsübergang.
Absorbationspulver im Aluminiumprofil der Glassektionen reduzieren das Beschlagen der Fenster und unsere Kunden profitieren von einer klaren Sicht durch die Torfenster.
Innen gelagerte Torscharniere sorgen für ruhigen Torlauf und die Paneele liegen aufeinander auf und verbessern die Luftdichtheit.

Diese 3 von 20 Neuheiten der Innovation Crawford OH1042 sorgen dafür, dass dieses Tor innerhalb 12 Monate nach Verkaufsstart über 90% (!) des Verkaufes an Industrietoren bei ASSA ABLOY Entrance Systems Österreich ausmacht.

Eine Innovation, die sich durchgesetzt hat. Nicht nur konzernintern, sondern am Österreichischen Industrietormarkt.

Nähere Informationen erhalten Sie in der Rubrik Produkte bei Industrietoren oder Sie rufen einfach an und fordern ein Musterpaneel an.

Unsere Spezialisten von ASSA ABLOY Entrance Systems stehen Ihnen telefonisch unter +43 1 9145537-0 gern zur Verfügung.

 

Pressekontakt:
Juan Vargues, Executive Vice President von ASSA ABLOY und President von ASSA ABLOY Entrance Systems
juan.vargues@assaabloy.com, Tel. +46 10 4747 000
Maria Bergving, Vice President Marketing & Communications, ASSA ABLOY Entrance Systems
maria.bergving@assaabloy.com, Tel. +46 10 4747 405, +46 706 02 61 81