Die richtigen Eingänge optimieren den Bewegungsfluss in Ihr Geschäft

Sorgen Ihre Eingänge für ununterbrochene Ströme?

Ein erfolgreiches Geschäft generiert eine hohe Frequenz und die Eingänge müssen in der Lage sein, die Mengen an Personen und Waren zu allen Geschäftsstunden zu bewältigen. Die Türen müssen sich nahtlos öffnen, wenn die Kunden Ihr Geschäft betreten möchten, sollten aber geschlossen bleiben, wenn Passanten einfach nur vorbeilaufen wollen – anderenfalls riskieren Sie Verzögerungen an Ihren Eingängen und der Komfort für das Personal und die Kunden im Geschäft kann beeinträchtigt werden.

Verzögerungen am Eingang können Einiges verursachen:

• Die Kunden suchen andere Geschäfte auf

• Lieferungen von Waren werden behindert

• Der Fokus des Personals auf den Kundendienst wird unterbrochen

 

Besserer Bewegungsfluss bei Metro Cash & Carry 

Im neuen Supermarkt in St. Pölten (Österreich) hat Metro Cash & Carry die Kundenströme im Geschäft optimiert. Am Hauptein- und -ausgang erleichtert eine Vorraumlösung mit festgelegten Ein- und Ausgangstüren den Kunden die Orientierung im Geschäft. Und auf der Rückseite des Supermarkts erfüllen isolierte Überladebrücken die hohen Nachhaltigkeitsstandards des Gebäudes und sichern ein reibungsloses, sicheres und effizientes Ein- und Ausladen von Waren.

ASSA ABLOY Entrance Systems verfügt über langjährige Erfahrung im Einzelhandel. Sehen Sie, wie unsere Türen und Tore ausgelegt sind, um Ihr Geschäft am Laufen zu halten – ganz gleich in welchem Typ von Geschäft Sie arbeiten:

Mode- und Fachgeschäfte

Lebensmittelgeschäfte

Supermärkte und Großmärkte

Einkaufszentren

Minimärkte und Tankstellen