Drehflügeltüren

Eine automatische Drehflügeltür erfordert minimalen Platz bei maximaler lichter Öffnungsbreite. Die Antriebe sind ideal für neue Installationen oder Nachrüstungen von Barrierefreiheit. Aus Komfort- oder Sicherheitsgründen ist es einfach, die Türen auch manuell zu Öffnen.

Drehflügeltüren – platzsparende, leistungsfähige und sichere Eingangsbereiche gestalten

Automatische Drehflügeltüren, die ebenfalls zu den Automatiktüren zählen, haben einen minimalen Platzbedarf und nutzen diesen stets maximal aus. Die Auswahl reicht dabei von universellen Drehflügelantrieben, die besonders kosteneffizient und anpassungsfähig sind, bis zu verdeckten Drehflügeltürenantrieben, die vor allem bei Glaseingängen äußerst diskret eingesetzt werden können. Der schlanke Drehflügeltürantrieb, der vor allem im Inneren für Zwischentüren verwendet wird, erfüllt genauso wie der klassische Drehflügeltürantrieb höchste Anforderungen. Beide sind kraftvoll und leistungsfähig. Für besonders enge Durchgänge ist der platzsparende Drehflügelantrieb zu empfehlen. Welche Drehflügeltür Sie am Ende auch wählen, alle überzeugen durch ihre hohe Qualität und gewährleisten beste Sicherheit für alle Nutzer.