ASSA ABLOY Schnelllauftore

ASSA ABLOY Schnelllauftore wurden speziell für einen reibungslosen Verkehrsfluss in Industrie und Handel entwickelt. Die Tore steigern sowohl die Effizienz des Unternehmens durch beschleunigte Prozesse, als auch die Arbeitssicherheit und erleichtern die Einhaltung hoher Hygieneansprüche. Außerdem werden durch schnelle Öffnungs- und Schließzyklen unnötige Energieverluste vermieden. Auch in besonders anspruchsvollen Umgebungen, beispielsweise im Kühlbereich oder in Reinräumen, arbeiten ASSA ABLOY Schnelllauftore ausgezeichnet. Öffnen auch Sie die Tore Ihres Unternehmens für verbesserte Produktionsbereiche und -prozesse mit einem neuen Schnelllauftor.

ASSA ABLOY Schnelllauftore sind Multitalente für Ihr Unternehmen

Die hochwertigen ASSA ABLOY Schnelllauftore überzeugen mit weltweiter Spitzenqualität in ihrem Marktsegment. Das liegt nicht nur an ihren erstaunlich hohen Öffnungs- und Schließgeschwindigkeiten, sondern auch an innovativer Technik und bester Verarbeitung. So können die Schnelllauftore sowohl im als auch am Gebäude genutzt werden und Betriebsabläufe in großen wie kleinen und mittelständischen Betrieben optimieren.

Verlieren Sie keine Zeit mit ASSA ABLOY Schnelllauftoren

Der Name ist Programm und die Schnelllauftore laufen tatsächlich schnell. Die Öffnungs- beziehungsweise Schließgeschwindigkeit liegt bei Innentoren bei erstaunlichen 2,2 bis 1,0 Meter pro Sekunde, bei Außentoren bei 2,2 bis 0,7 Metern pro Sekunde. Die genaue Geschwindigkeit hängt von Größe, Anwendungsbereich und Einstellung ab. Diese Tore können einen ausgezeichneten Beitrag zur Betriebsoptimierung leisten. Dank ihrer hohen Geschwindigkeit müssen Gabelstapler und andere Transportfahrzeuge nicht mehr lange an einem Tor warten, sondern können flüssiger ihre Aufgaben erledigen. Bei einer regelmäßigen Nutzung summiert sich die sonst übliche Wartezeit enorm auf, die mit einem ASSA ABLOY Schnelllauftor jedoch entfällt und für andere Dinge genutzt werden kann.

Doch nicht nur in der Logistik, auch in der Produktion leisten die Schnelllauftore einen enorm positiven Beitrag. Schnelllaufende Machinenschutztore trennen innerhalb von Sekunden Mensch und Maschine sicher voneinander. Dadurch können einzelne Arbeitsschritte näher zusammengelegt und Produktionsanlagen kompakter gestaltet werden. In diesem Prozess und vor allem bei Fließbandproduktion sind ebenfalls die Tore für die Materialverarbeitung nützlich.

In einem ganz anderen Bereich, aber auch unter enormen Zeitdruck, finden Reinraumtore und Tore für die Nahrungsmittelindustrie Anwendung. Auch in diesem Industriezweig spielen extrem schnelle – in diesem Fall zwischen 2,7 und 1,0 Metern pro Sekunde – Öffnungs- und Schließzyklen eine wichtige Rolle. Sie sorgen dafür, dass möglichst wenig Verunreinigungen eindringen können und die Luftqualität sowie die Temperatur aufrechterhalten werden.

Für besonders große Torbereiche, beispielsweise Feuerwachen oder Flugzeughangars,  und extreme Wetterbedingungen empfehlen wir Ihnen unsere schnelllaufenden Gewebe-Hubtore mit einer Geschwindigkeit von 0,2 bis 1,5 Metern pro Sekunde.

Unabhängig davon in welcher Sparte Sie Ihr ASSA ABLOY Schnelllauftor nutzen möchten, beim Thema Geschwindigkeit punktet jedes Modell!

Bei der Sicherheit gibt es keine Kompromisse mit dem ASSA ABLOY Schnelllauftor

Die modernen ASSA ABLOY Schnelllauftore verfügen über eine Vielzahl an Sicherheitsvorkehrungen, um Arbeitssicherheit auf höchstem Niveau sicherzustellen und Betriebsausfälle zu vermeiden. Jedes Tor verfügt zunächst über eine Basisausstattung, die vorlaufende Sicherheitslichtschranke. Diese funktioniert berührungslos und schützt sowohl Waren als auch Personal. Doch auch die stationäre Lichtschranke überwacht den Verkehrsfluss durch das Tor. Sie achtet darauf, dass sich beim Schließen nichts in der Schließebene befindet. Sollte das der Fall sein, stoppt das Tor den Schließvorgang sofort. Eine dritte Lichtschranke in Form eines seitlichen Lichtgitters verhindert ebenfalls einen Zusammenstoß mit Personal oder Transportmitteln. Für ASSA ABLOY Entrance Systems ist es selbstverständlich, dass alle Sicherheitsvorkehrung höchsten zertifizierten Standards und Normen der Arbeitssicherheit entsprechen und regelmäßig überprüft beziehungsweise unabhängig getestet werden.

Auch im Notfall mit einem ASSA ABLOY Schnelllauftor bestens gerüstet

In geschäftigen Betrieben kann es immer mal wieder zu kleinen Schwierigkeiten kommen. Wenn solch ein Fehler dann aber den ganzen Betriebsprozess stoppt, ist das ungünstig. Aus diesem Grund hat ASSA ABLOY einige Vorkehrungen an seinem Schnelllauftor getroffen, um Ausfälle zu vermeiden. Lichtschranken sollen Kollisionen und Unfälle vermeiden. Für den Fall der Fälle ist jedoch die sogenannte Self Repairing Door (SRD) – eine Auslenkmechanik, die nach einem Zusammenstoß sofort eigenständig das Torblatt wieder ausrichtet – eingebaut. Auch nach einem manuellen Verschluss richtet sie sich wieder funktionsfähig aus. Auch in Notfällen und bei Stromausfall ist das ASSA ABLOY Schnelllauftor dennoch funktionsfähig. Manuell wird die Bremse am Boden gelöst und schon öffnet sich das Tor mit Federkraft und Gewichtsausgleich ganz automatisch.

Darum sollten Sie sich für ein ASSA ABLOY Schnelllauftor entscheiden

Es gibt viele gute Gründe dafür, Schnelllauftore in ein Unternehmen zu integrieren. Hier haben wir für Sie nochmal die acht Hauptmerkmale übersichtlich zusammengefasst.

  • ASSA ABLOY Schnelllauftore überzeugen mit einer ausgesprochen hohen Lebenserwartung, wenig Verschleißteilen und geringen Wartungskosten.
  • Jedes Schnelllauftor ist in Design, Größe, Ausstattung und Geschwindigkeit individuell an die entsprechenden Kundenanforderungen anpassbar.
  • Gemäß aktueller DIN-Normen verfügen sämtliche ASSA ABLOY Schnelllauftore über die Zertifizierung ihrer hohen Sicherheitseigenschaften.
  • Durch schnelle Öffnungs- und Schließzyklen und dadurch reduzierte Zugluft besticht jedes Schnelllauftor mit bemerkenswert guter Energieeffizienz.
  • Verkürzte Wartezeiten und Produktionswege durch ASSA ABLOY Schnelllauftore im Produktionsablauf erhöhen die Produktivität des Unternehmens.
  • Schnelllauftore verbessern die Arbeitsbedingungen, indem sie weniger Hitze oder Kälte, Schmutz und Lärm in verschiedene Bereiche übertragen.
  • Die Tore sind auf hohe Belastungen ausgelegt und auch eine 24/7-Nutzung der Schnelllauftore ist ohne weiteres möglich, wir empfehlen aber vor allem in diesem Fall eine regelmäßige Wartung.
  • Die ASSA ABLOY Schnelllauftore sind in unzähligen Varianten erhältlich und aus diesem Grund für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche nützlich.

Der variable Torbehang als Qualitätsmerkmal der Schnelllauftore

Besonders in der Logistik sind Schnelllauftore hohen Belastungen ausgesetzt. Dort ist es wichtig, dass die Torbehänge Wind und Wetter, aber auch möglichen Kollisionen standhalten. Für besonders raue Umgebungen bietet ASSA ABLOY Entrance Systems aus diesem Grund die sogenannten RollTex-Torbehänge an. Für diese ist auch eine starke Beanspruchung kein Problem. Außerdem wird bei jedem Tor – unabhängig von der Art des Torbehangs – darauf geachtet, dass der Torbehang zu jeder Zeit straff gespannt ist. Ein sauberes und faltenfreies Aufrollen ist besonders bei hohen Geschwindigkeiten wichtig. Dafür sorgt die innovative Torblattspannung.

Investieren auch Sie in ein Schnelllauftor, um sämtliche Vorteile in Ihrem Unternehmen nutzen zu können und dadurch noch effizienter zu werden. Profitieren Sie von Höchstleistungen, selbst unter schwierigsten Bedingungen. Wir beraten Sie gerne und erarbeiten mit Ihnen eine ideale Lösung für Ihr Unternehmen, ganz egal ob Großbetrieb oder kleines Unternehmen oder Mittelbetrieb.