ASSA ABLOY RapidRoll Außentore

ASSA ABLOY RR392 Schnelllauftor Anwendungsbeispiel: Behang  PVC mit grauen Gewebezugstreifen
ASSA ABLOY RR392 Schnelllauftor Anwendungsbeispiel: Behang PVC mit grauen Gewebezugstreifen
ASSA ABLOY RR392 Schnelllauftor Anwendungsbeispiel: Behang  PVC mit grauen Gewebezugstreifen
ASSA ABLOY RR392 Schnelllauftor Anwendungsbeispiel: Behang PVC mit grauen Gewebezugstreifen

ASSA ABLOY RapidRoll Außentore bieten bei hoher Durchgangsfrequenz sicheren Zutritt und minimieren Energieverluste

ASSA ABLOY RapidRoll Außentore wirken sich positiv auf die Energiebilanz, die Sicherheit und das Erscheinungsbild des Gebäudes aus. Als Schnittstelle zwischen Innenbereich und Außenbereich des Industriebetriebs müssen Außentore auch rauhen Witterungsbedingungen gewachsen sein und dabei zuverlässig funktionieren, sicher sein und das Erscheinungsbild des Gebäudes unterstreichen. Abhängig von Standort und Gebäudedesign können modernste Isolierungsmaterialien, Widerstandsfähigkeit gegenüber besonders hohen Windlasten oder Designertore, welche die Gebäudefassade akzentuieren, gefragt sein. Außentore werden in allen Größen und als witterungsbeständige Gewebetore oder solide einbruchssichere Tore angeboten.

ASSA ABLOY RR392

ASSA ABLOY RR392 ist ein robustes Tor mit einer soliden Grundausstattung, die nach Bedarf individuell aufgerüstet werden kann. Das Tor ist ein robuster Industriestandard zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Da Wärme- und Energieverluste durch schnelles Öffnen und Schließen minimiert werden, bietet sich dieses Schnelllauftor vor allem als Raum- und Klimatrennung, als Außentor zur Zugluftvermeidung sowie in stark frequentierten Transportschleusen an. Das Tor kann optional mit einer Auslenkmechanik ausgerüstet werden. Es verfügt über eine Selbstöffnung nach dem Lösen der Bremse durch eingebaute Gegengewichte.

BIM-Objekte


Laden Sie die ASSA ABLOY Schnelllauftore als BIM Objekt herunter:
 
Technische Beschreibung

ASSA ABLOY RR392

  • Torgröße max. 6000 x 6000 mm
  • Als Innen- und Außentor geeignet
  • Widerstand gegen Windlast Klasse 2 EN 12424
  • Selbsttragende, leicht zu montierende Konstruktion aus gekanteten Stahlprofilen
  • In den Seitenteilen ist eine Gewichtsausgleich durch Gegengewichte integriert
  • Öffnungs-/Schließgeschwindigkeit bis max. 2,2 / 0,9 m/s
  • Auslenkmechanik optional
  • Torbehang wahlweise aus PVC mit hoher Transparenz oder aus hochfestem RollTex Plus für extreme mechanische Beanspruchung ohne oder mit Fenster
  • Torblattspannung als Standard
  • Schützsteuerung als Standard oder optional Frequenzumrichter-Steuerung für besonders dynamischen Torbetrieb
  • Kettenantrieb bei beengten Seitenplatzverhältnissen optional möglich
Kontakt