ASSA ABLOY Überladebrücke

Die ASSA ABLOY Überladebrücke ebnet und überbrückt den Spalt zwischen einem andockenden Fahrzeug und der Verladerampe an einem Gebäude. Durch sie werden mögliche Höhenunterschiede ausgeglichen. Besonders nützlich sind auch manuell-transportable Überladebrücken und hydraulische Überladebrücken, denn diese ermöglichen die Nutzung der Verladerampe mit unterschiedlichen Fahrzeugen oder weiteren Geräten.

Effiziente Verladung mit einer ASSA ABLOY Überladebrücke

Mit einer Überladebrücke der Marke ASSA ABLOY kann das Verladen von Ware deutlich effizienter gestaltet und Wartezeiten enorm reduziert werden. Die ASSA ABLOY Überladebrücken sind mit besonders großen Kontaktflächen ausgestattet. Diese werden punktgenau auf der Ladefläche platziert, die dann optimal genutzt werden kann. Darüber hinaus ist der Aufleger so flach und die Verbindung zur Rampenkante ohne Bodenwellen konzipiert. Nur so können Stöße vermieden und die Verladung erleichtert werden. Darüber hinaus bietet eine Überladebrücke erhöhte Sicherheit beim Verladen. Somit werden sowohl Verletzungen bei Mitarbeitern als auch Schäden an der Ausrüstung vermieden. Auch Ausfallzeiten durch Arbeitsunfälle oder Fehlfunktionen werden drastisch minimiert. Dank einer einfachen und präzisen Verarbeitung ist die Wartung der Überladebrücke unkompliziert und die Funktionalität gesichert. Das trägt auch positiv zur Verringerung der Ausfallzeiten bei.

Beste Technik bei der ASSA ABLOY Überladebrücke

Die ASSA ABLOY Überladebrücken versprechen mit benutzerfreundlicher Technik eine besonders komfortable Nutzung. Mit Hilfe des Docking-Steuerungssystems ASSA ABLOY 950 können Sie direkt die Überladebrücke, das Tor und die Torabdichtung mit nur einer Steuereinheit bedienen. Dank der übersichtlichen und selbsterklärenden Knöpfe entfällt eine langwierige Einarbeitung und die Verladetechnik kann intuitiv und ohne komplizierte Verkabelung genutzt werden. Des Weiteren sorgt eine Sicherheitssteuerung dafür, dass sich die Überladebrücke automatisch mit den vertikalen Bewegungen des angedockten Fahrzeugs mit bewegt. Auch bei horizontalen Bewegungen garantiert die Technologie, dass die Übergänge sicher sind und sich nahtlos verbinden.

ASSA ABLOY Überladebrücke für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz

Das Thema der Arbeitssicherheit spielt vor allem in der Logistik eine große Rolle. Beim Be- und Entladen dürfen Mitarbeiter nicht gefährdet werden. Durch eine ebenerdige und nahtlose Verbindung dank der Überladebrücke können Gefahren reduziert und Verletzungen vermieden werden. Auch durch die ideale Absorption von Aufprallkräften und spezielle Puffer können Schäden an Fahrzeugen und Gebäuden vermieden werden. Ein weiterer Aspekt ist die Möglichkeit, mit geschlossener Heckklappe an die Verladestation heranzufahren. So werden nicht nur Sicherheit und Effizienz, sondern vor allem auch Hygiene und Komfort für die LKW-Fahrer gesteigert.

Energieeinsparung mit Sondermodellen der Überladebrücken von ASSA ABLOY

Für bestimmte Güter ist das Aufrechterhalten einer lückenlosen Kühlkette auch während des Verladevorgangs sehr wichtig. Auch in diesem Fall ist eine geeignete ASSA ABLOY Überladebrücke empfehlenswert. Dieses spezielle Sondermodell dichtet den unteren Bereich der Verladeanlage so gut ab, dass weder warme noch kalte Luft eindringen kann. Durch eine komplette Verladestation wird dann auch der obere Teil um den LKW herum abgedichtet. Durch ausgezeichnete Abdichtung kann Energie von bis zu 75% eingespart werden.

Unsere ASSA ABLOY Überladebrücken ebnen den Verladeweg

Die Auswahl an Überladebrücken ist äußerst vielseitig und nimmt den größten Teil des Verladetechnik Sortiments von ASSA ABLOY Entrance Systems ein. Die hydraulische Überladebrücke mit Klappkeil ist besonders wartungsfreundlich und dementsprechend robust. Bei der Wahl einer hydraulischen Überladebrücke mit Vorschub kann die gesamte Ladefläche ideal ausgenutzt werden. Besonders für Kühlanlagen und die Einhaltung einer lückenlosen Kühlkette eignet sich die Teledock Isodock Überladebrücke, da sie den Energieverlust beim Umladen auf ein Minimum reduziert. Eine weitere Variante ist die Stepdock Autodock Überladebrücke an die ein LKW mit geschlossener Hecktür andocken kann. Das erhöht die Effizienz und Hygiene. Für Unternehmen mit unterschiedlich großen Fahrzeugen ist der Combidock für kleine und große Fahrzeuge, der sich stufenlos anpassen kann, von Vorteil. Für einfache, aber dennoch zuverlässige und effiziente Verladevorgänge empfiehlt sich eine manuelle Überladebrücke.