Ausgezeichnet! ASSA ABLOY erhält Red Dot Award

ASSA ABLOY hat allen Grund zur Freude! Es macht uns stolz, dass wir in der Red Dot Award-Kategorie „Brands and Communication Design 2019“ mit dem Construction Brand Award ausgezeichnet wurden.

"Construction Brand Award" für die Markenkommunikation

Große Freude für ASSA ABLOY kurz vor Jahresende. Die internationale Jury des Red Dot Awards hat uns den Red Dot-Preis  für hervorragend gestaltete Markenkommunikation verliehen.  „Hier sehen wir eine klare Standardisierung von Markenidentitäten und Produktdesign“, fasst die Red Dot Awards-Jury Ihre Entscheidung zusammen. „Das Ergebnis ist eine Konsolidierung der Marke ASSA ABLOY, die durch die Reduzierung  von Marken und die Schaffung einer visuellen Verbindung zwischen den verschiedenen Markenbereichen und ihren umfassenden Produkten erreicht wurde.“

Es freut uns, dass das Team von ASSA ABLOY Team für Markenaufbau und Design mit den Kollegen weltweit es geschafft hat, ASSA ABLOY zu „einer Marke zu verschmelzen, die von Kunden auf allen Ebenen als modern und in sich konsistent gesehen wird“, so die Begründung von Red Dot.

Ein Vorbild für Marke und Design

Peter Zec, Gründer und CEO von Red Dot, sieht die Awards als „ein Beweis für die überzeugende Leistung des Unternehmens und die klare Führerschaft seiner Marken sowohl bei Qualität als auch bei Design. Jeder, der in einem so starken und internationalen Feld von Wettbewerbern erfolgreich tätig ist, soll zurecht stolz auf sich und sein Erreichtes sein.“ 

ASSA ABLOY wurde seine Urkunde im Rahmen einer Preisverleihung Anfang November in Berlin überreicht. Der Red Dot Award ist mit mehr als 18.000 Einreichungen einer der größten Design-Wettbewerbe weltweit und als internationale Plattform für die Bewertung von Design stark etabliert.

Foto: Christof Ronge, Heléne Ström und Thomas Schulz haben in Berlin den Preis im Namen von ASSA ABLOY überreicht bekommen. Bildrechte: Red Dot