Sind Ihre Türanlagen noch sicher? Wir schauen drauf. Sie auch?

#wirschauendrauf ist eine aktuelle Kampagne von ASSA ABLOY Entrance Systems, um Unfälle an Automatiktüren zu vermeiden und die Sicherheit der Türanlagen zu erhöhen.

Vor 10 Jahren wurden Mindest-Sicherheitsmaßnahmen definiert, die es zuvor nicht gab. Vor allem Betreiber von Anlagen, die älter als 10 Jahre sind und/oder von Vorbesitzern übernommen wurden, sollten bei ASSA ABLOY Entrance Systems einen kostenfreien Sicherheitscheck der automatischen Türanlagen durchführen lassen.

Auch Betreiber von Türanlagen, die keine Servicevereinbarung oder Wartungsvertrag mit uns haben, sind eingeladen, uns für einen kostenfreien Sicherheitscheck zu kontaktieren! Wir schauen drauf und wollen die Türlandschaft in Österreich noch sicherer machen.

Sie wissen nicht, ob Ihre Anlagen von einem zertifizierten Prüfer abgenommen wurden und wollen Unfälle auf jeden Fall vermeiden? Dann stellen Sie jetzt kostenfrei fest, ob Ihre automatischen Türanlagen dem aktuellen Sicherheitsstandard entspricht. Kontaktieren Sie uns!

#wirschauendrauf, dass nichts passiert.

wirschauendrauf.at

Kontakt:

Thomas SCHÖNBERGER |thomas.schoenberger@assaabloy.com | 0664/600 96 231 

Bernhard ELNRIEDER |bernhard.elnrieder@assaabloy.com | 0664/600 96 210