ASSA ABLOY bietet unseren Gästen auch fern von zu Hause ein Gefühl von Sicherheit

/AAES/AT/case-studies/images/_2019/Weisses%20R%c3%b6ssl/003_Seebr%c3%bccke_Doppelliege.jpg

Das Romantik Hotel Im Weissen Rössl am Wolfgangsee liegt an einem malerisch schönen Ort. Seit mehr als 500 Jahren wird hier herausragende österreichische Gastlichkeit zelebriert.

Herausforderung

Barrierefreiheit, Komfort und Sicherheit für die Gäste beim Zugang in verschiedene Hotelbereiche oder in Hotelzimmer muss 24 Stunden lang gegeben sein.


Vision

Die Eigentümer wollten intelligente und benutzerfreundliche Technik und legten bei der Auswahl der Lieferanten vor allem auf den Service viel Wert.


Lösung

Wenn es um den Zugang von Menschen in Hotelbereiche oder in deren Zimmer geht, da ist der ASSA ABLOY Konzern Weltmarkt- und Innovationsführer. Der Service der ASSA ABLOY Niederlassungen oder Vertretungen in Österreich ist schnell und 24 Stunden verfügbar.


Resultate kurz zusammengefasst:

  • Sämtliche bestehende Drehtüren wurden barrierefrei mit ASSA ABLOY Antrieben nachgerüstet
  • auch der Haupteingang mit einer schweren und alt traditionellen 2-flügeligen Drehtüre wurde mit einem ASSA ABLOY SW300-2 nachgerüstet und bietet so den Gästen ein lautloses und barrierefreies Entré in das Hotel
  • automatische ASSA ABLOY Schiebetüren sorgen für barrierefreien Zugang in alle Hotelbereiche
  • die Zimmerzutrittskontrolle wurde durch die ASSA ABLOY Partnerfirma AMEYA GmbH implementiert.
  • Berührungslose und bedruckte Kartensysteme in der RFID Technik (Visionline Classic) ermöglichen nicht nur den Zugang zu den Hotelzimmern, sondern beschränkt auch den Zugang von Gästen und Personal in verschiedene Hotelbereiche wie Garage, usw. 
  • Im Servicefall stehen lokale Servicetechniker oder die Telefonhotline 24h zur Verfügung

Mehr Informationen für Ihre automatischen Eingangslösungen erhalten Sie bei ASSA ABLOY Entrance Systems Austria GmbH unter Tel: 01 914 55 37.

 

Produkte im Einsatz

Erfahren Sie mehr über das Projekt "Im Weissen Rössl" und die Zusammenarbeit mit ASSA ABLOY Entrance Systems Austria GmbH

Referenz